FuelMotion®

Diesel EN 590

Uneingeschränkt und bedenkenlos in
allen gängigen Dieselmotoren einsetzbar

FuelMotion® Diesel EN 590

Der FuelMotion® Diesel EN 590 erfüllt alle Vorgaben der DIN EN 590. Er besteht aus klassischem fossilen Diesel aus Rohöl, der durch bis zu 40 % synthetischen Kraftstoff aus UCO komplettiert wird. 

Der Dieselkraftstoff kann ohne Einschränkung für alle gängigen Dieselmotoren verwendet werden. Mit einer Cetanzahl von mindestens 60 ist die Zündfähigkeit hoch – und die Motoren somit ruhiger und effizienter in der Verbrennung.

Kältestabil

 Kältefestigkeit zu jeder
Jahreszeit bis -22°C

EN 590

 Erfüllt EN 590 für Diesel

EasyChange

Uneingeschränkt und bedenkenlos einsetzbar bei allen gängigen Dieselmotoren ohne Umrüstungskosten + ohne Leistungsverzicht

Produktinformation & Anwendung

FuelMotion® Diesel EN 590 FuelMotion® Diesel EN 590 ist ein Premium-Kraftstoffgemisch, das als Alternative zu herkömmlichem Diesel angeboten wird. Er kann helfen, CO2-Emissionen zu reduzieren und fossile Brennstoffe einzusparen. Volkswagen und die Hochschule Coburg haben gemeinsam mit Projektpartnern einen Kraftstoff entwickelt, der umweltfreundlich, nachhaltig und erschwinglich ist. Bei uns haben auch Sie die Möglichkeit, den Diesel nach DIN EN 590 zu tanken und die Welt zu einem besseren Ort zu machen. FuelMotion® Diesel EN 590 – regenerativer Kraftstoff Der Dieselkraftstoff DIN EN 590 besteht zu einem Drittel aus regenerativen Komponenten. Im Einzelnen besteht er aus:

  • ca. 7 % Biodiesel (EN 14214), hergestellt aus Altspeiseöl
  • ca. 26 % paraffinischem Kraftstoff (EN 15940), hergestellt aus Altspeiseöl
  • ca. 67 % hochwertigem Dieselkraftstoff 

Der regenerative Anteil besteht ausschließlich aus Rest- und Abfallstoffen aus der Gastronomie oder der Landwirtschaft. Derzeit wird an einer Erweiterung der Komponenten, z. B. um Algen- oder Hefeöle, gearbeitet, damit die Herstellung noch nachhaltiger wird. Aktuell erfüllt der regenerative Kraftstoff in allen Punkten die Dieselkraftstoff DIN EN 590 und kann problemlos verwendet werden. Dieselkraftstoff DIN EN 590 und die Umwelt Fossile Brennstoffe sind begrenzt und haben ein Ablaufdatum. Außerdem sind sie schwer zu gewinnen und ihre Verarbeitung und Verwendung ist sehr schädlich für die Umwelt sowie die menschliche Gesundheit.

Daher ist die Nachfrage nach Alternativen zu herkömmlichen Kraftstoffen wichtiger denn je. FuelMotion® Diesel EN 590 bietet die Möglichkeit, die Kohlendioxidemissionen eines Fahrzeugs sofort um mindestens 22 % zu senken. 

Der Kraftstoff wird bereits zu 33 % aus Rohstoffen der zweiten Generation und nicht aus fossilen Brennstoffen hergestellt. Auch bei der Herstellung werden etwa 20 % CO2 eingespart durch Strom aus erneuerbaren Quellen, innovative und effiziente Technologien oder Recycling von bestimmten Materialien. Seine Verwendung erfordert keine Eingriffe in die Umwelt, in die Infrastruktur oder zusätzlichen Rohstoffabbau, da der Dieselkraftstoff nach der DIN EN 590 mit den derzeitigen Motoren und Zapfsäulen kompatibel ist.

FuelMotion® Diesel EN 590 – die Zusammenfassung
Eine saubere Umwelt und umweltbewusstes Tanken haben bei uns Priorität. Wir bieten Produkte an, die unmittelbar zum Klimaschutz beitragen können. Der Premiumkraftstoff FuelMotion® Diesel EN 590 ist aus dem Dieselkraftstoffhandel nicht mehr wegzudenken. Wer sein Dieselfahrzeug damit betankt, kann direkt eine erhebliche Menge CO2 einsparen und profitiert trotzdem von der vollen Betriebsfähigkeit. Zudem werden die Fahrzeuge dank hochwertiger Additive geschützt und ganzjährig kälteresistent für Temperaturen bis -20 °C gemacht. 

Leisten Sie heute einen Beitrag zum Klimaschutz und investieren Sie in die Zukunft. Wir beraten Sie gerne persönlich, telefonisch oder schriftlich zu unseren Produkten.

FuelMotion® Diesel EN 590 – Vorteile

FuelMotion® Diesel EN 590 ist das Ergebnis jahrelanger Forschung und Testreihen an zahlreichen Fahrzeugtypen und -modellen. Die Umstellung und Verwendung sind unkompliziert, da die DIN EN 590 eingehalten wird. Zusätzlich zu den hochwertigen Komponenten wurden dem Dieselkraftstoff Additive beigefügt, die ganzjährig hervorragende Kälteeigenschaften gewährleisten. Hohe Stabilität und eine hohe Cetanzahl sorgen für eine optimale Verbrennung des Kraftstoffs. Motorschonende Additive bieten die Möglichkeit, die Lebensdauer des Fahrzeugs zu verlängern.

Ein weiterer Vorteil ist die hohe Verträglichkeit von Dieselkraftstoff nach DIN EN 590 mit herkömmlichem Diesel. Er kann in jeder beliebigen Kombination mit normalem Diesel gemischt und genutzt werden. Somit eignet sich FuelMotion® Diesel EN 590 für den Einsatz in jedem Dieselfahrzeug.

Verbrauchsrechner

Berechnen Sie Ihren Beitrag für eine saubere Umwelt mit FuelMotion® Diesel EN 590
Nutzen Sie unseren CO2eq-Einsparungs-Kalkulator um Ihre Einsparungen bei einem Wechsel zu FuelMotion® Diesel EN 590 zu berechnen. 

lhr jährlicher Dieselverbrauch 1.000 Liters
1.000 Liter 5.000.000 Liter
jährliche Emission in Tonnen
FOSSILER DIESEL
3,0
tCO2eq
jährliche Emission in Tonnen
Logo von FuelMotion in Schwarz und Grün®
Diesel EN 590
0,3
tCO2eq
Reduzierung der CO2 Emissionen
um bis zu 25%
CO2eq-Einsparungen
2,7
tCO2eq
Reduzierung der CO2 Emissionen
um bis zu 25%
CO2eq-Einsparungen
2,7
tCO2eq

Kennwerte

FuelMotion® Diesel EN 590

Werden Sie Vertriebspartner
von FuelMotion®

Jetzt kontaktieren und Teil unseres Teams werden.